Recent Posts by VAD

Reminder: Call for Panels VAD 2022

Erinnerung / Reminder! Der Call for Panels für die kommende VAD-Tagung „Afrika und Europa: reziproke Perspektiven“  in Freiburg ist noch bis zum 15.10.2021 geöffnet! Und: Unsere Konferenzwebseite ist nun online! Panelvorschläge können hier eingereicht werden: https://nomadit.co.uk/vad/vad2022/ Die VAD-Konferenz 2022 in Freiburg thematisiert unter dem Oberthema „Afrika und Europa: reziproke Perspektiven“ Prozesse der Koproduktion von Wissen…
Mehr lesen

VAD 2022 in Freiburg: Call for Panels

The Association for African Studies in Germany e.V. (VAD) organizes an international and interdisciplinary conference every two years. The next VAD conference entitled "Africa-Europe: Reciprocal Perspectives" will take place from 07.-10.06.2022 in Freiburg im Breisgau. It will be organized by the newly founded Africa Centre for Transregional Research (ACT) of the Albert Ludwig University of…
Mehr lesen

VAD 2022: Call for Panels

Call for panels für die nächste VAD-Tagung „Afrika-Europa: Reziproke Perspektiven“ in Freiburg geöffnet! Die Vereinigung für Afrikastudien in Deutschland e.V. (VAD) organisiert alle zwei Jahre eine internationale und interdisziplinäre Konferenz. Die nächste VAD-Tagung mit dem Titel „Afrika-Europa: Reziproke Perspektiven“ findet vom 07.-10.06.2022 in Freiburg im Breisgau statt. Sie wird organisiert durch das neu gegründete Africa…
Mehr lesen

VAD 2020/21: Registration open. No conference fees

The Association for African Studies in Germany e.V. (VAD) organises every two years an international and interdisciplinary conference. The conference "African Challenges", originally planned for September 2020, will be organised by the Centre for Interdisciplinary African Studies at Goethe University and will take place mainly in virtual space due to the still difficult corona cicumstances.   Decision is still pending if there…
Mehr lesen

VAD 2020: hybrides Event im Juni 2021

Nach der Verschiebung der ECAS -Konferenz in Köln um 2 weitere Jahre nach 2023 wird die VAD 2020 nun doch wieder in Frankfurt und vor allem im virtuellen Raum stattfinden. Am 2. Juni wird es ein ein eintägiges Live-Event mit einer stark reglementierten Anzahl von Plätzen geben, das auf YouTube live gestreamt werden wird. Vom…
Mehr lesen

Verschiebung der VAD 2020

Aufgrund der aktuellen Corona Pandemie muss die für September 2020 in Frankfurt geplante Tagung der Vereinigung für Afrikawissenschaften (VAD) leider verschoben werden. Nach Rücksprache mit den entsprechenden Fachverbänden wurde entschieden, diese gemeinsam mit der European Conference on African Studies (ECAS) vom 2.-5. Juni 2021 in Köln stattfinden zu lassen (https://www.ecasconference.org/2021/). Die Organisation beider Tagungen verläuft…
Mehr lesen

Statement of VAD on Black Lives Matter

We stand in solidarity with our African colleagues, students, alumni, and all those fighting racial injustice and inequality in Germany and across the world. As researchers in African Studies, we are aware of African Studies‘ entaglement with the history of colonialism. As VAD and as individuals, we regularly work with African colleagues and engage in…
Mehr lesen

Recent Comments by VAD

No comments by VAD yet.