Offener Brief an die Bundesregierung: Sofortige Unterstützung für Namibia

Berlin, 07.07.2021

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel,

sehr geehrter Herr Bundesminister des Auswärtigen Heiko Maas,

sehr geehrter Herr Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Dr. Gerd Müller,

Namibia erlebt eine humanitäre Katastrophe. Nach einer Phase mit wenigen Covid-Infektionen steigen jetzt, im Südwinter, die Ansteckungszahlen und die Krankheits- und Todesfälle im Land rapide an. Inzwischen werden keine Erstimpfungen mehr vorgenommen, weil der ohnehin knappe Impfstoff nahezu verbraucht ist. Der namibische Gesundheitsminister Dr. Kalumbi Shangula spricht von einer nie dagewesenen, existentiellen Krise: bisher sind weniger als 5% der 2,5 Millionen Namibier*innen erstgeimpft und weniger als 1% haben einen vollständigen Impfschutz. Der Inzidenzwert liegt bei 400, in den letzten 15 Tagen starben mehr als 500 Menschen. Mit 15 Toten pro Million am Tag hat Namibia eine fünffach höhere Mortalitätsrate als beispielsweise das Nachbarland Südafrika. Stark betroffen ist die Hauptstadt Windhoek mit etwa 400,000 Einwohner*innen. Die erschreckende Positivrate von 40% der Coronatests ist höchstwahrscheinlich auch hier auf die Deltavariante des Virus zurückzuführen. Inzwischen mangelt es neben Impfstoffen an Sauerstoff, Beatmungsgeräten, medizinischen Masken, Schutzkleidung und Krankenhausbetten, aber auch an Fachpersonal. Die Krankenhäuser sind überlastet, viele Patient*innen werden abgewiesen und damit ihrem Schicksal überlassen. Ausgangssperren und Hygienemaßnahmen, zivilgesellschaftliches Engagement und die Spendenbereitschaft der namibischen Wirtschaft können die Krise derzeit kaum lindern.

Deutschland trägt gegenüber Namibia aufgrund der kolonialen Vergangenheit eine besondere historische und politische Verantwortung. Erst im Mai 2021 hat die Bundesregierung diese besondere Verantwortung erneut bekräftigt. Vor dem Hintergrund der aktuellen humanitären Katastrophe in Namibia appellieren wir an die Bundesregierung, diesem Bekenntnis umgehend und unbürokratisch Taten folgen zu lassen. Ähnlich wie in anderen Katastrophenfällen muss Namibia in dieser schweren pandemiebedingten Krise sofort mit den dringend benötigten medizinischen Hilfsgütern zur Behandlung der Kranken, sowie mit Impfstoffen und gegebenenfalls mit Fachpersonal unterstützt werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Prof. Dr. Heike Becker, Kapstadt/Berlin

Prof. Dr. Michael Bollig, Köln

Dr. Larissa Förster, Köln/Berlin

Dr. Dag Henrichsen, Basel

Dr. Anette Hoffmann, Köln

Prof. Dr. Reinhart Kößler, Freiburg/Berlin

Christian Kopp, Ahrensburg/Berlin

Prof. Dr. Henning Melber, Uppsala

Erstunterzeichner*innen:

  1. Sheila Julie Akakpo, Köln
  2. Arbeitskreis HAMBURG POSTKOLONIAL
  3. Arbeitskreis Panafrikanismus München
  4. Margarete Arendt, Leipzig
  5. Dr. Bruno Arich-Gerz, Aachen
  6. Prof. Dr. Iman Attia, Berlin
  7. Prof. Dr. Thomas Bayer, Neu-Ulm
  8. Dr. Manuela Bauche, Berlin
  9. Barbara Becker, Bordesholm
  10. Prof. Dr. Daniel Bendix, Friedensau
  11. Olaf Berg, Osnabrück
  12. Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag, BER 
  13. Berlin Postkolonial
  14. Dr. des. Julia Binter, Berlin
  15. Prof. Dr. Klaus Birkhofer, Cottbus
  16. Prof. Dr. Uwe Bittlingmayer, Freiburg
  17. Bianca Bodau, Berlin/Heidelberg
  18. Janntje Böhlke-Itzen, Flensburg 
  19. Prof. Dr. Jan Börner, Bonn
  20. Andreas Bohne, Berlin
  21. Dr. Anna-Maria Brandstetter, Mainz
  22. Pfr. Dr. Markus Braun, Köln
  23. Dr. Medardus Brehl, Bochum
  24. Prof. Dr. Peter Breunig, Frankfurt
  25. PD Dr. Bettina Brockmeyer, Potsdam
  26. Klaus Brückner, Berlin
  27. Bündnis "Völkermord verjährt nicht!"
  28. Prof. Dr. Sebastian Conrad, Berlin
  29. Pascal Cromm, Aalen
  30. Prof. Dr. em. Helene Decke-Cornill, Hamburg
  31. Prof. Dr. Inés de Castro, Stuttgart
  32. Tahir Della, Berlin
  33. Prof. Dr. Ana Deumert, Kapstadt
  34. Deutsche Gesellschaft für Sozial- und Kulturanthropologie (DGSKA)
  35. Deutsch-Afrikanische Gesellschaft, Dafrig
  36. Kaya de Wolff, Tübingen
  37. Dr. Ute Dieckmann, Köln
  38. Prof. Dr. Hansjoerg Dilger, Berlin
  39. Hamado Dipama, München
  40. Prof. Dr. Gregor Dobler, Freiburg
  41. Dr. Hauke Dorsch, Mainz
  42. Prof. Dr. Dorle Dracklé, Bremen
  43. Prof. Dr. Heike Drotbohm, Mainz
  44. Prof. Dr. Andreas Eckert, Berlin
  45. Dr. Andreas Eckl, Bochum
  46. Prof. Dr. Ulf Engel, Leipzig/Berlin
  47. Peter Engert, Wiesbaden
  48. Assoz. Prof. Dr. Birgit Englert, Wien
  49. Corinna Ernst, Trier
  50. Marie Erz, Köln
  51. Dr. Ulrike Flader, Bremen
  52. Dr. Karl-Christoph Flick, Bielefeld
  53. Christel Fomm, Köln
  54. Coletta Franzke, Leipzig
  55. freiburg-postkolonial
  56. Thomas Fues, Berlin
  57. Thomas Gatter, Bremen
  58. Gesprächskreis Deutschsprachiger Namibier, Swakopmund
  59. Martina Gockel, Köln
  60. Jun.-Prof. Dr. Matthias Goldmann, Frankfurt am Main
  61. Dr. Clemens Greiner, Köln
  62. Dr. Martina Grimmig, Bremen
  63. Prof. Dr. Bernd-Stefan Grewe, Tübingen
  64. Gesa Grimme, Berlin/München
  65. Prof. Dr. Reimer Gronemeyer, Gießen
  66. PD Dr. Johannes Großmann, Tübingen
  67. Dr. Martin Gruber, Bremen 
  68. Pfr. Dr. Claudia Haarmann, Sils am Domleschg
  69. Pfr. Dr. Dirk Haarmann, Sils am Domleschg
  70. Judith Hackmack, Berlin
  71. Laura Hartmann, Marburg
  72. Dr. Matthias Häussler, Bochum
  73. Prof. Dr. Wolfgang Hein, Hamburg
  74. Prof. Dr. Andreas Heinz, Berlin
  75. Dr. Robert Heinze, Trier/Warschau
  76. Andreas Heinz
  77. Bernd Heyl, Gross-Gerau
  78. Werner Hillebrecht, Windhoek
  79. Gunter Hilliges, Bremen
  80. Dieter Hinrichs, München
  81. Prof. Dr. Manfred Hinz, Bremen
  82. Prof. Dr. Rolf Hofmeier, Hamburg
  83. Dr. Martin Hoheisel, Erlangen
  84. Sonja Hohenbild, Berlin
  85. Dr. Javier Gago Holzscheiter, Bremen
  86. Prof. Dr. Julia Hornberger, Johannesburg
  87. Rita Horstmann, Köln
  88. Prof. Dr. Felix Huber, Wuppertal
  89. Dr. Annette Hübschle, Kapstadt
  90. Carolin Hulke, Köln
  91. Dr. Justine Hunter, Frankfurt am Main
  92. Sarah Imani, Berlin
  93. Informationsstelle Südliches Afrika, ISSA
  94. Initiative Schwarze Menschen in Deutschland, ISD-Bund 
  95. Uwe Jaenicke, Berlin 
  96. Alissa Jahn, Sulingen
  97. Dominic Johnson, Berlin
  98. Jonathan Jung, Marburg
  99. Dr. Sandra Junglen, Berlin
  100. Wolfgang Kaleck, Berlin
  101. Linus Kalvelage, Köln
  102. Prof. Dr. Susan Kamel, Berlin
  103. Prof. Dr. Robert Kappel, Berlin
  104. Dr. Margrit E. Kaufmann, Bremen#
  105. Carolin Kaus, Wiesbaden
  106. Prof. Dr. Ina Kerner, Koblenz
  107. Liana Kindermann, Köln
  108. Ulrike Kirsch, Leipzig
  109. Dr. Sabine Klocke-Daffa, Tübingen
  110. Prof. Dr. Thomas Kirsch, Konstanz
  111. Dr. Annett Kitsche, Brandenburg
  112. Joachim Knab, Köln
  113. Simone Knapp, Heidelberg
  114. Prof. Dr. Michi Knecht, Bremen
  115. Bertchen Kohrs, Windhoek
  116. Michael Korbmacher, Münster
  117. Godwin Kornes, Freiburg
  118. Dr. Mario Krämer, Köln
  119. Dr. Michael Kraus, Göttingen
  120. Fabian Krautwald, Princeton/Karlsruhe
  121. Prof. Dr. Matthias Krings, Mainz
  122. Prof. Dr. Gesine Krüger, Zürich
  123. Sabrina Krümpelmann, Bremen/Berlin
  124. Martin Kühn, Flensburg
  125. Prof. Dr. Jan-Heiner Kuepper, Cottbus-Senftenberg
  126. Konradin Kunze, Berlin
  127. Prof. Dr. Susanne Kuss, Freiburg
  128. Prof. Dr. Michael Lederer, Furtwangen
  129. Leipzig postkolonial
  130. Prof. Dr. Katja Lembke, Hannover
  131. Dr. Tilman Lenssen-Erz, Köln
  132. Prof. Dr. Ilse Lenz, Bochum/Berlin
  133. Dr. Dörte Lerp, Berlin
  134. Hanns Lessing, Hannover
  135. Dr. Susann Lewerenz, Hamburg
  136. Cornelia Limpricht, Hamburg
  137. Prof. Dr. Ulrike Lindner, Köln
  138. William Blakemore Lyon, Berlin 
  139. Dr. Jutta MacConnell, Mainz
  140. Hans-Christian Mahnke, Windhoek
  141. Mainzer Arbeitskreis Südliches Afrika, MAKSA
  142. Prof. Dr. Christoph Marx, Essen
  143. Dr Wolfgang Massing, ehem. Botschafter in Namibia
  144. Klaus Maßmann, Lotte
  145. Mnyaka Sururu Mboro, Moshi/Berlin
  146. Prof. Dr. Andreas Mehler, Freiburg
  147. Cecilia Mertens, Flensburg
  148. Prof. Dr. Angela Mickley, Potsdam 
  149. Christa Morgenrath, Köln
  150. Dr. Frank Müller, Bremen
  151. Lars Müller, Hannover
  152. Prof. Dr. Detlef Müller-Mahn, Bonn
  153. Dr. Marie Muschalek, Freiburg/Konstanz
  154. Ulla Mussgnug, Karlsruhe
  155. Theo Mutter, Malsfeld
  156. Dr. Christfried Naumann, Berlin
  157. Heiner Naumann, Kleinmachnow
  158. Dr. Patrick Neveling, Bournemouth
  159. Lisa Niemann, Willingen
  160. Monika Nitsch, Düsseldorf
  161. Norbert Noisser, Frankfurt
  162. Prof. Dr. Nelly Oelze, Flensburg
  163. Österreichische Namibia-Gesellschaft
  164. Dr. Aisha Othman, Frankfurt
  165. Prof. Dr. Eleftheria Paliou, Köln
  166. Dr. Helma Pasch, Köln
  167. Helgard Patemann, Neuenkirchen
  168. Dr. Antony Pattathu, Tübingen 
  169. Prof. Dr. Julia Pauly, Hamburg
  170. Maike Pertschy, Berlin
  171. Prof. Dr. Kay Pfaffenberger,Flensburg
  172. Prof. Dr. Kerstin Pinther, Berlin
  173. PD Dr. Kristin Platt, Bochum
  174. Ruprecht Polenz, Sonderbeauftragter der Bundesregierung für die Verhandlungen mit Namibia, Münster
  175. Dr. Lee J. Pratchett, Berlin
  176. Dr. Michael Pröpper, Hamburg
  177. Matthias Rebentisch, Bremen
  178. Howard Rechavia-Taylor, Berlin/New York
  179. Brigitte Reinhardt, Bonn
  180. Prof. Dr. Brigitte Reinwald, Hannover
  181. Julia Rensing, Freiburg/Basel
  182. Ursula Richenberger, Hamburg
  183. Prof. Dr. Regina Römhild, Berlin 
  184. Dr. Verena Rodatus, Berlin
  185. Prof. Dr.-Ing. Corinna Rohn, Wiesbaden
  186. Kathrin Roller, Berlin
  187. Helga Roth, Gross-Gerau
  188. Prof. Eberhard Rothfuß, Bayreuth
  189. Dr. Alexandra Sandhage-Hofmann, Bonn
  190. Regina Sarreiter, Berlin
  191. Prof. Dr. Walter Sauer, Wien
  192. Barbara Scharfbillig, Wittlich
  193. Ben Schernick, Windhoek
  194. Linda Lou Schädlich, Leipzig
  195. Dr. Rita Schäfer, Essen
  196. Prof. Dr. Albert Scherr, Freiburg
  197. Dr. Hans-Georg Schleicher, Berlin
  198. Ilona Schleicher, Berlin
  199. Bettina Schleier, Bremen
  200. Prof. Dr. Michael Schnegg, Hamburg
  201. Christian Scholz, Hamburg
  202. Prof. Dr. Katharina Schramm, Bayreuth
  203. Dr. Felix Schürmann, Erfurt
  204. Thorsten Schütte, Ludwigsburg
  205. Martin Schütte
  206. Dr. Anne Schumann Douosson, Frankfurt
  207. David Schwake, Berlin
  208. Dr. Karin Seeber, Darmstadt
  209. Corinna Seer, Trier
  210. Thomas Siepelmeyer, Münster
  211. Horst Simon, Berlin
  212. Solidarische Kirche im Rheinland
  213. Solidaritätsdienst International, SODI
  214. Helin Evrim Sommer, MdB Die LINKE, Berlin
  215. Paul Spies, Berlin
  216. Ute Stahl, Köln
  217. Frank Steffen, Windhoek
  218. Prof. Elmar Steurer, Neu-Ulm
  219. Dr. Holger Stoecker, Göttingen/Berlin
  220. Prof. Dr. Anne Storch, Köln
  221. Volker Strähle, Dresden
  222. Marion Strang-Naumann, Kleinmachnow
  223. Dr. Rolf Sukowski, Berlin
  224. Suni 
  225. Dr. Kirsten Tackmann, MdB Die LINKE, Berlin
  226. Axel Thoma, Osnabrück
  227. Magdalena Brörmann-Thoma, Osnabrück
  228. Prof. Dr. Gerhard Tötemeyer, Swakopmund
  229. Ursula Trüper, Berlin
  230. Dr. Hauke Vehrs, Köln
  231. Vereinigung für Afrikawissenschaften in Deutschland, VAD
  232. Dr. Oliver Vogels, Köln
  233. Ottmar von Holtz, MdB Bündnis 90/Die Grünen, Berlin/Hildesheim
  234. Anton von Wietersheim, Swakopmund
  235. Claudia Wagner, Meschernich
  236. Lester Wand, Berlin
  237. Ronakeh Warasthe, Flensburg
  238. Dr. Heiko Wegmann, Freiburg
  239. Prof. Dr. Heribert Weiland, Freiburg
  240. Dr. Cordula Weißköppel, Bremen
  241. Gertrud Wellmann-Hofmeier, Hamburg
  242. Prof. Dr. Christa Wichterich, Bonn
  243. Ingeborg Wick, Berlin
  244. Prof. Dr. Thomas Widlok, Köln
  245. Heidemarie Wieczorek-Zeul, Bundesministerin a.D., Wiesbaden
  246. Charlotte Wiedemann, Berlin
  247. Siegfried Wittig, Berlin
  248. World University Service (WUS) Deutsches Komitee
  249. Prof. Dr. Hajo Zeeb, Bremen
  250. Dr. Joachim Zeller, Berlin
  251. Prof. Dr. Bodo Zeuner, Berlin
  252. Christian Zimmer, Berlin
  253. Prof. Dr. Jürgen Zimmerer, Hamburg
  254. Prof. Dr.-Ing. Wilfried Zörner, Ingolstadt

Weitere Unterzeicher*innen:

  • AFROTAK TV cyberNomads
  • Amo - Braunschweig Postkolonial e.V.
  • Amt für Mission, Ökumene und Weltverantwortung der Evangelischen Kirche von Westfalen
  • Arbeitskreis Namibia im Ev. Kirchenkreis Düsseldorf
  • Wolfgang Baar, Düsseldorf
  • Bernd Bibra, Berlin
  • Prof. Dr. Manuela Boatcă, Freiburg 
  • Dr. Nicola Brandt, Windhoek / Hamburg
  • Katrin Brehmer, Palma de Mallorca
  • Prof. Dr. Sabine Broeck, Bremen 
  • Prof. Dr. Richard Bußmann, Köln
  • Joachim Dührkoop, Düsseldorf
  • Dr. Iris Edenheiser, Leipzig    
  • Dr. Beatrix Hoffmann-Ihde, Freiburg 
  • Angela Jensen, Trier
  • Dr. Kirsten Kappert-Gonther, MdB B90/Die Grünen, Berlin
  • Dr. Victoria Kempf, Hamburg
  • Adetoun Kueppers-Adebisi, Berlin
  • Michael Kueppers-Adebisi, Berlin
  • Dr. Jonatan Kurzwelly, Göttingen 
  • Lutz Mauk, Berlin
  • Prof. Dr. Philipp Oswalt, Potsdam
  • Prof. Dr. Barbara Plankensteiner
  • Katharina Ramm, Ibbenbüren
  • Dr. Uta Reuster-Jahn, Hamburg
  • Lorenz Rollhäuser, Berlin
  • Dr. Britta Rutert, Berlin
  • Prof. Dr. Klaus Schneider, Jülich
  • Alexandra Senfft, Fuchstal 
  • Mareike Späth, Hannover
  • Fachstelle Südafrika / Südafrika Forum NRW
  • Prof. Dr. Matthias D. Witte, Mainz

Wir danke allen Unterstützer*innen des des Offenen Briefes und bitten um Verständnis dafür, dass keine weiteren Unterzeichner*innen mehr aufgenommen werden können.

Kommentare sind deaktiviert